[email protected]|Der Blog. Alles zu Wald, Gesundheit, Wohlbefinden.


(zum Blogbeitrag von [email protected]) Der wunde Punkt und wie du besser mit Kränkungen zurecht kommst. Der Drache war legt und es hatte sich genügend Blut angesammelt, um zum Bade einzuladen. Jung-Siegfried entkleidete sich rasch und stieg in den noch warmen Lebenssaft. Was er nicht bemerkte war das Lindenblatt das, vom Wind abgelöst, langsam auf seine Schulter schwebte und zwischen seinen Schulterblättern haften blieb. Ein fataler Fehler! Das Drachenblut machte den blonden Recken zwar unverwundbar, doch nicht ganz: Diese eine Stelle! Jahre später sollte sie ihn sein Leben kosten. Sein wunder Punkt wurde dem Helden zu Verhängnis … Viel Spaß beim Lesen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *