Mit dem eigenen Blog durchstarten: Die besten Tipps vom Experten

Mit dem eigenen Blog durchstarten: Die besten Tipps vom Experten


Bei uns geht es heute ums richtige Bloggen. Und ich habe das Glück einen Experten hier zu haben, nämlich den Sven Deutschländer. Und dem darf ich heute zwei Fragen stellen. Hallo…Hallooo Und zwar das Erste ist: Wenn ich überhaupt keinen Blog habe, mit was fange ich denn dann überhaupt erst an? Es wäre ganz geschickt zu wissen, für wen du bloggen willst. Also deine Zielgruppe zu bestimmen. Wen möchtest du am Ende erreichen? Und was stellen die sich für Fragen? Was haben die für Sorgen und darauf vernünftige Antworten zu geben. Und das recherchiert man am geschicktesten mit ein paar tollen Keyword-Tools Und eines dieser Keyword-Tools mag ich gerne empfehlen, das kann Answer The Public sein. Aber es gibt viele davon. Und das ist sicherlich das erste Wichtige, was einem klar sein muss. Für wen, worum geht es und was macht unsere Antwort besser als die, von den anderen Antworten…denn, das Internet ist schon voll von Antworten Wenn ich dann schon so einen Blog betreibe, wie kann ich dann messen, ob der erfolgreich ist? Ich rate dringend zu einem Webanalyse-Tool. Das kann Google-Analytics sein, das muss es nicht. Es gibt viele andere auch. Aber Google-Analytics ist das, was die meisten Leute kennen. Und ich sollte alles messen, was man messen kann auf dieser Webseite…in diesem Blog Nicht nur den Seitenaufruf, sondern eben auch die Interaktion mit dem Inhalt. Wenn da ein Video eingebunden ist, ob das Video auch abgerufen wird Wenn da ne PDF-Checkliste eingebunden ist, ob die jemand herunterlädt. Ob es jemand liest, also durchscrollt. All diese Dinge, damit ich mir später einen Eindruck davon machen kann, Ob die Beiträge, die ich als Antworten auf die Fragen meiner Zielgruppe veröffentlicht habe, auch tatsächlich als ne wertvolle Antwort empfunden werden. Ob sich die Leute also mit dem Inhalt beschäftigen Ja vielen herzlichen Dank. Ich denke damit ins unseren Usern auch schon sehr weitergeholfen Wenn euch das Video gut gefallen hat, dann abboniert uns doch bei YouTube und dann halten wir euch immer auf dem Laufenden, wenn es was Neues gibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *